Datenschutz

Startseite Datenschutz

Datenschutz

Verantwortlicher:

Murat Canönde
Platanenallee 23
50127 Bergheim


Datenschutzbeauftragter:

In unserem Unternehmen erfolgt die ständig automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten von weniger als 10 Personen. Die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten ist deshalb nicht erforderlich


Grundsätzliche Informationen

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Als Nutzer dieser Webseite informieren wir Sie hiermit gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Canönde Tiefbau GmbH. Die Canönde Tiefbau GmbH nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und wird Ihre personenbezogenen Daten vertraulich, entsprechend der gesetzlichen Vorschriften, behandeln.

Trotz sorgfältiger Behandlung Ihrer Daten ist bei der Datenübertragung im Internet ein vollumpfänglicher Schutz nicht möglich.


Das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung der Daten

Auf Antrag erhalten Sie Sie als Nutzer kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert wurden. Sie haben ein Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf Sperrung der Daten, sowie auf Löschung Ihrer Daten sofern diese nicht gegen gesetzliche Aufbewahrungspflichten verstößt.


Aufbewahrung Ihrer Daten

Ihre Daten werden nur so lange gespeichert, wie es unbedingt erforderlich ist, oder vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Nach Ablauf dieser Fristen werden Ihre Daten gesperrt, bzw. gelöscht.


Speicherung von Kontaktdaten

Wenn Sie mit der Canönde Tiefbau GmbH elektronisch Kontakt aufnehmen, werden Ihre Daten für die Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Fertigstellung von Aufträgen erforderlich ist.

Kontakt

Haben Sie Wünsche, Fragen oder Anregungen? Dann kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie gerne!

+ (49) 2235 - 470390 oder Kontakt

Desing by Önde Reklam